1578 – Der mit seinem Heer in Marokko eingedrungene König Sebastian von Portugal fällt in der Schlacht von Ksar-el-Kebir im Kampf gegen die Mauren.

1903 – Nach fünftägigem Konklave wird im siebenten Wahlgang der Patriarch von Venedig, Kardinal Giuseppe Sarto, zum Nachfolger des verstorbenen Papstes Leo XIII. gewählt. Er nimmt den Namen Pius X. an.

1918 – Erstmals im Ersten Weltkrieg veröffentlichte internationale Statistiken ergeben bis Juli Gesamtverluste von elf Millionen Toten und 19 Millionen Verwundeten.

1953 – Der 17. Juni wird durch ein Bundesgesetz zum "Tag der deutschen Einheit" bestimmt.

1958 – Die österreichische Himalaya-Expedition unter Heinrich Reiss bezwingt den 7.400 Meter hohen Haramosh.

1978 – Die Europäische Konvention zur Bekämpfung des Terrorismus tritt in Kraft.

1983 – In Italien wird Bettino Craxi als erster Sozialist nach dem Krieg Ministerpräsident.

1993 – Hunderttausende Belgier und zahlreiche ausländische Staatsoberhäupter nehmen in Brüssel Abschied von König Baudouin, der in der Krypta der Kirche Notre-Dame von Laeken an der Seite seines Vaters Leopold III. zur letzten Ruhe gebettet wird.

1993 – Das italienische Parlament beschließt die Reform des Wahlrechts, mit der die Erneuerung des politischen Systems eingeleitet werden soll.

2003 – Die zur anglikanischen Weltgemeinschaft gehörende Episkopalkirche der USA wählt den bekennenden Homosexuellen Gene Robinson zum Bischof.

Geburtstage:

Alexander Graf von Mensdorff-Pouilly, öst. Offizier, Diplomat und Politiker (1813-1871)

Rene Schickele, elsäss. Schriftsteller (1883-1940)

Erich Weinert. dt. Schriftsteller (1890-1953)

Claus Holm, dt. Schauspieler (1918-1996)

Franz Karl Stanzel, öst. Anglist und Literaturwissenschafter (1923- )

Björn Wirkola, norweg. Schispringer (1943- )

Laura Biagiotti, ital. Modeschöpferin (1943-2017)

Mary Decker Slaney, US-Leichtathletin (1958- )

Marcus Schenkenberg, schwed.-niederl. Model und Schauspieler (1968- )

Olga Neuwirth, öst. Komponistin (1968- )

Todestage:

Gottfried Silbermann, dt. Orgelbauer (1683-1753)

Rudolf G. Binding, dt. Lyriker (1867-1938)

(APA, 4.8.2018)