DER STANDARD

Diese asiatisch angehauchten Fleischbällchen sind schnell zubereitet und lassen sich auch sehr gut auf Vorrat machen und einfrieren. Je nach Beilage reichen die Fleischbällchen (28 Stück) für vier bis sechs Personen. Wir servieren sie auf Jasminreis mit Gurken- und Karottenstreifen. (Ursula Schersch, 22.10.2018)

Das Rezept zum Ausdrucken:

ExprESSBAR

Teil 1: Schnelle Pizza ohne Germ

Teil 2: Pancakes mit Erdbeeren

Teil 3: Orientalische Kichererbsenbowl

Teil 4: Schwammerlrisotto mit Rucola

Teil 5: Soba-Nudelsalat mit Sesam-Dressing

Teil 6: Quesadillas mit Huhn und Gemüse

Teil 7: Shakshuka mit frischen Tomaten

Teil 8: Kaiserschmarrn aus dem Ofen

Teil 9: Rotes Curry mit heimischem Gemüse

Teil 10: Mac and Cheese mit Kürbis