"Wir Staatskünstler" beim STANDARD
DER STANDARD

"Wir Staatskünstler" – also die Kabarettisten Florian Scheuba, Robert Palfrader und Thomas Maurer – waren seit dem Ende ihrer Show beim ORF auf Herbergsuche. Gefunden haben sie eine solche nun kurz vor Weihnachten beim STANDARD. Sie haben hier quasi als "Privatkünstler" Asyl gewährt bekommen. In der exklusiven Sendung für den STANDARD geben sie gleichzeitig einen Vorgeschmack auf den bevorstehenden Jahresrückblick im Rabenhof-Theater von 27. bis 31. Dezember. (red, 6.12.2018)