Foto: Reuters/Lam

Wie steht es um den Verkauf von Apples neuen iPhone-Modellen XR und XS? In den vergangenen Monaten gab es dazu zahlreiche widersprüchliche Meldungen, wobei Nachrichten über schlechte Absätze überwogen haben. So revidierte Apple seine Bestellungen bei Zulieferern, diese sollen nun weniger Komponenten produzieren. Ein weiterer Hinweis auf schleppende Verkäufe ist nun eine Eintauschaktion bei Apple, die prominent auf dessen Webseite beworben wird.

Auch in Österreich

So können Kunden, die ihr altes iPhone eintauschen, das iPhone XR ab 579 Euro erwerben. Für das iPhone XS sind 879 Euro nötig. Derartige Aktionen gibt es schon länger, allerdings werden diese nicht groß beworben. Das ist nun anders. Der Rabatt soll nur für einen bestimmten, allerdings nicht näher definierten Zeitraum gelten. Die Aktion läuft auch in Österreich.

Eigener Verkauf oft lukrativer

Winfuture rät allerdings dazu, einen eigenen Verkauf über Portale wie Ebay oder Willhaben zu prüfen. Dabei können oft höhere Preise erzielt werden. In den USA gibt es die Sonderaktion bereits seit Anfang Dezember. (red, 26.12.2018)