[Inland] Österreicher sehen Deutschland als wichtig, aber nicht als Vorbild an.

[Panorama] Erste Antarktis-Durchquerung alleine und ohne Hilfsmittel geglückt.

Immer mehr Eltern wenden sich freiwillig ans Jugendamt und ersuchen um Unterstützung.

[Bildung] Gewerkschaftschef Kimberger fordert zwei Lehrer für jede Volksschulklasse.

[International] US-Präsident Trump auf Truppenbesuch im Irak.

Israel greift erneut iranische Ziele in Syrien an.

[Wirtschaft] Höhere Schulden: EU-Haushaltskommissar stärkt Macron den Rücken.

Nach Bitcoin-Crash bekommt die Wall Street "kalte Füße".

[Wissenschaft] Beweis gefunden: Fische können sich verflüssigen.

Ungewisse Zukunft für Strom aus Biomasse.

[Etat] TV-Tagebuch zur Weihnachtsshow mit Helene Fischer: Flieg mit mir!

[Wetter] Der Donnerstag hat im Westen und Süden nach Auflösung etwaiger Frühnebelfelder wieder strahlend sonniges Wetter zu bieten. Vom Flachgau bis ins Südburgenland halten sich hingegen von der Früh weg viele Wolken, die zwar im Tagesverlauf meist auflockern, sich aber besonders im Norden und Nordosten als zäh erweisen können. -1 bis +10 Grad.

[Zum Tag] Heute im Jahr 1960 hatten die Beatles ihren ersten Auftritt.