Das Flugunfallbüro Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre (Jacdec) veröffentlicht seit 2013 jährlich ein Sicherheitsranking der größten kommerziellen Fluglinien der Welt. Vor wenigen Tagen präsentierte die Hamburger Institution, die mit führenden Luftfahrtbehörden zusammenarbeitet, aktuelle Zahlen.

Die Ergebnisse der Bewertung werden als Prozentzahl dargestellt, wobei sich die Werte an dem (nur theoretisch erreichbaren) Maximalwert von 100 Prozent abwärts orientieren. Die Bewertung beruht auf der Unfallhistorie der Fluglinie in den vergangenen 30 Jahren, der länderspezifischen Umgebung, in der sie operiert, sowie auf spezifischen Risikofaktoren der Fluglinien. Die Studie erfasst die 100 Linien mit der größten Verkehrsleistung.

Insgesamt sei das Fliegen immer sicherer geworden, obwohl 2018 weltweit 562 Menschen bei Flugzeugunglücken gestorben sind, heißt es in der Analyse. Das waren weitaus mehr als 2017, als die zivile Luftfahrt weitgehend von Unfällen verschont blieb und lediglich 40 Todesopfer gezählt wurden. Das sind laut Jacdec die zehn sichersten Airlines:

10. Jetstar

Jetstar Airways (Australien) eröffnet die Top-Ten-Liste.

Foto: wikicommons/Masakatsu Ukon

9. KLM

Die niederländische KLM – Royal Dutch Airline fliegt auf den neunten Platz.

Foto: REUTERS/Kacper Pempel

8. Virgin Atlantic

Die britische Virgin Atlantic Airways landet auf Platz acht.

Foto: REUTERS/Phil Noble

7. Etihad

Platz sieben geht an die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate: Etihad.

Foto: REUTERS/Arnd Wiegmann

6. Transavia

Die niederländische Airline Transavia landet in der Sicherheitsanalyse auf Platz sechs.

Foto: REUTERS/Rafael Marchante

5. Air Europa

Die spanische Airline Air Europa belegt Rank fünf im Sicherheitsranking.

Foto: REUTERS/Rafael Marchante

4. Emirates

Vergangenes Jahr noch auf Platz eins, kommt die arabische Emirates heuer nur auf Rang vier.

Foto: REUTERS/Rafael Marchante

3. Norwegian Air

Aufs Stockerl schafft es noch eine skandinavische Fluglinie: Norwegian.

Foto: REUTERS/Marcos Brindicci

2. Scoot

Die Airline Scoot aus Singapur erringt die Silbermedaille.

Foto: REUTERS/Edgar Su

1. Finnair

Auf Platz eins landet die finnische Fluggesellschaft Finnair mit einem Risikoindex von 93,91. (red, 14.1.2019)

Foto: APA/AFP/AXEL SCHMIDT