Wiener Neustadt – Diamond Aircraft Österreich baut aus: Mehr als 100 neue Mitarbeiter werden in diesem Jahr gesucht, teilte der Hersteller von Leichtflugzeugen mit Sitz im niederösterreichischen Wiener Neustadt am Montag mit. Diamond Aircraft Industries CEO Liqun Zhang betonte, dass die Produktion von 90 auf bis zu 200 Maschinen pro Jahr erhöht werden soll.

"Wir planen 2019 unseren Mitarbeiterstand von aktuell über 600 Personen auf 800 zu erweitern, um der erhöhten Produktionsrate gerecht zu werden. Besonders in unserer Flugzeugproduktion suchen wir dringend Personal mit handwerklichen Fähigkeiten", sagte Zhang. Auch in der Forschung & Entwicklung, dem Verkauf und der Administration gebe es viele offene Positionen.

Die Zentrale von Diamond in Wiener Neustadt hat laut dem CEO nicht nur die globale Leitung über die gesamte Gruppe über, sie sei zudem das Technologiezentrum. "Daher werden wir über die nächsten Jahre diesen Standort weiter stark ausbauen."

Ende 2017 übernahm die Wanfeng Aviation Industry die Diamond Aircraft Industries GmbH (DAI Österreich), Diamond Aircraft Inc. (DAI Kanada) und die Austro Engine GmbH (AE). (APA, 4.2.2019)