Emma Stone und Ryan Gosling schwingen gekonnt das Tanzbein: Der Film "La La Land" war im Jahr 2017 mit sechs Trophäen der große Abräumer bei den Oscars. Der ORF zeigt das Musical um 20.15 Uhr.

Foto: AP/Dale Robinette

11.05 DISKUSSION

Pressestunde Hans Peter Doskozil, designierter Landeshauptmann Burgenland (SPÖ), stellt sich den Fragen von Karin Leitner (Tiroler Tageszeitung) und Thomas Langpaul (ORF). Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN

Hohes Haus 1) Ferienzeit. 2) Postenkarussell. 3) Quereinsteiger. 4) Verfahrensrichter. Bis 12.30, ORF 2

12.30 MAGAZIN

Orientierung 1) Kompromiss oder Affront? Kontroverse über "halben Karfreitag". 2) "Schrei der Kleinen hören ..." – Kinderschutzkonferenz im Vatikan. 3) Ermittler im Einsatz: die Kunst der Apostolischen Visitation. 4) Ein holpriger Weg: die katholische Kirche und das Frauenwahlrecht. 5) Haltung und Auftrag: Stimmen zu "Religionsjournalismus heute". Bis 13.00, ORF 1

20.10 THEMENABEND

Oktoskop: Werkschau Rainer Komers Regisseur und Autor Rainer Komers spricht über die Entstehungsgeschichten seiner Dokumentarfilme Kobe (2006) und Nome Road System (2004), die er in Japan und Alaska gefilmt hat. Um 21.40 geht es mit den französischen Filmemacherinnen Magali Bragard und Séverine Enjolras weiter. Bis 23.40, Okto

20.15 KLASSIKER

Manche mögen's heiß (Some Like It Hot, USA 1959, Billy Wilder) Chicago 1929: Zwei stellungslose Musiker schmuggeln sich auf der Flucht vor Gangstern als Frauen verkleidet in eine Damenjazzkapelle. Das führt zu ganz neuen Verwicklungen. Einer der erfolgreichsten Filme mit Marilyn Monroe, in dem vor allem auch Tony Curtis und Jack Lemmon brillieren. Bis 22.10, 3sat

20.15 MUSICAL

La La Land (USA 2016, Damien Chazelle) Kellnerin Mia (Emma Stone), die Schauspielerin werden will, trifft auf den Restaurantpianisten Seb (Ryan Gosling), der von einer eigenen Jazzbar träumt. Schon bald tanzen und singen sie gemeinsam durch das nächtliche Hollywood. Aber irgendwann müssen sie sich entscheiden: Karriere oder Liebe? Perfekt durchkomponierte Romanze mit harmonierenden Hauptdarstellern, die gleichzeitig eine Liebeserklärung an die Traumfabrik Hollywood ist. Bis 22.10, ORF 1

Lionsgate Movies

21.45 DISKUSSION

Anne Will: Krisengipfel im Vatikan – wie entschlossen kämpft die Kirche gegen Missbrauch? Bei Anne Will diskutieren darüber Bischof Stephan Ackermann, Johannes-Wilhelm Rörig (Missbrauchsbeauftragter der Regierung), Agnes Wich (Sozialpädagogin) und Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung). Bis 22.45, ARD

22.00 SCHWEDENKRIMI

Hanna Svensson – Blutsbande (1/10) Auftakt zu einer neuen Thrillerserie um eine schwedische Ermittlerin (Marie Richardson), die gegen ein Drogenkartell kämpft. Bis 23.50, ZDF

22.10 DISKUSSION

Im Zentrum: Das Kreuz mit den Feiertagen – Arbeiten wir zu wenig? Darüber diskutieren bei Claudia Reiterer: Michael Bünker (Bischof der evangelischen Kirche in Österreich), Josef Muchitsch (SPÖ), Sepp Schellhorn (Neos) und Katharina Körber-Risak (Arbeitsrechtsexpertin, Juristin). Bis 23.05, ORF 2

23.05 DOKUMENTARFILM

Viva la Vulva Die Vulva: Kein anderer Körperteil wurde im Zuge der Jahrtausende zu einem größeren Schauplatz von Ideologie, Verdrängung und Hierarchisierung. Bis 23.55, ORF 2

0.45 AND THE OSCAR GOES TO ...

Oscars – Die Nacht 2019 Zur Einstimmung analysieren Moderatorin Lillian Moschen und Filmexperte Alexander Horwath, wer die größten Chancen auf die begehrten Trophäen hat. Die Show beginnt um 2.00 Uhr – DER STANDARD tickert live. ORF 1