Hollywood – Der Oscar für das beste Kostümdesign ist in der Nacht auf Montag an Ruth Carter gegangen. Sie ist damit die erste Schwarze, die in dieser Kategorie mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

Zwei der Entwürfe im Film "Black Panther" stammen von der Österreicherin Julia Körner. Carter hatte die gebürtige Salzburgerin mit der Umsetzung der 3D-gedruckten Krone und des Umhangs der Hauptdarstellerin Angela Bassett beauftragt.

Angela Bassett im Film "Black Panther".
Foto: © Matt Kenneda/Marvel Studios 2018 - Costume Design Ruth Carter

Carter war bei den Pariser Haute-Couture-Schauen auf Körner aufmerksam geworden, wo sie bereits für die Designerin Iris van Herpen Entwürfe umgesetzt hatte. Mit ihrem Label JK Design hat sich die Salzburgerin, die unter anderem an der Universität für angewandte Kunst in Wien studierte, auf 3D-gedruckte Mode spezialisiert.

3D-Druck-Spezialistin Julia Körner.
Foto: © Ger Ger
Ruth Carter mit dem Oscar – die Stola wurde ebenfalls von Julia Körner designt.
Foto: reuters/moloshok

In der Oscar-Nacht trug Carter eine 3D-gedruckte Stola, die mit Swarovski-Kristallen besetzt war. Entworfen wurde sie ebenfalls von Julia Körner. (red, 25.2.2019)

Weiterlesen:

Die besten Looks auf dem roten Teppich

Die Gewinner der Oscar-Nacht 2019