EU-Chefs offen für Brexit-Verschiebung, allerdings unter Bedingungen.

Nach der Fidesz-Suspendierung: Fans sehen Orbán als Sieger.

Eine Wiener AHS-Lehrerin weist die Vorwürfe, Schüler erniedrigt zu haben, entschieden zurück. Eltern wollen ihr aber die Kinder nicht mehr anvertrauen.

Wähler können die Listenerstellungen der Parteien über den Haufen werfen. Bei der kommenden EU-Wahl entscheiden auch Vorzugsstimmen darüber, wer ins Parlament einzieht.

Die größte Wasserumleitung der Welt hat grobe Mängel.

[Wissenschaft] Das Rätsel um die Zahl 33 wurde geknackt.

[TV-Tipp für heute Abend] Adele Neuhauser in "Brecht": "Schauspielerisches Ereignis".

[Karriere] Diese Bewerbungsfragen sind verboten.

[Kultur] Die Auszeichnung mit dem Leipziger "Buchpreis zur Europäischen Verständigung" rückt das Anliegen von Putin-Kritikerin Masha Gessen ins Licht.

[Sport] Nach 13 EM-Quali-Spielen ohne Niederlage ist diese Serie Österreichs gerissen. Knappe Niederlage gegen biedere Polen – Janko ließ im Finish Großchance aus.

[Service] Im STANDARD-Abo steckt mehr. Teste den STANDARD jetzt 3 Wochen gratis und erhalte am Freitag das RONDO als Beilage! Nicht verpassen!

Mach’ mit bei "Europa spricht" und diskutiere mit Andersdenkenden.

[Wetter] Es wird schon wieder sonnig bei 12 bis 19 Grad!

[Zum Tag] Heute ist Weltwassertag: Teste dein Wasserwissen und mach’ das Quiz.