Spargelpfanne

Spargelpfanne_1.pdf

Größe: 0,15 MB

Das Rezept als PDF zum Ausdrucken.

Zutaten für 2-4 Personen

  • 500 Gramm grüner Spargel
  • 300 Gramm Quinoa
  • 1 Dose ganze, geschälte Tomaten
  • 100 Gramm frischen Blattspinat
  • 100 Gramm Speck (optional)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Während die Quinoa als Beilage im Wasser köchelt, bis sie fertig gequollen ist, den Speck in der Pfanne knusprig braten, ihn danach auf einem Stück Küchenrolle beiseitelegen. Wer das Gericht als vegane Variante zubereiten möchte, lässt den Speck weg.

Den gewaschenen und in 1-2 cm lange Stücke geschnittenen Spargel in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten scharf anbraten.

Den fein gehackten Knoblauch, Salz, Pfeffer sowie die Tomaten aus der Dose hinzugeben. Das ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Die gewaschenen Spinatblätter in die Pfanne geben und zusammenfallen lassen.

Umrühren, gemeinsam mit der Quinoa und wahlweise dem Speck anrichten


>> Schritt-für-Schritt-Anleitung