Das Coronavirus Sars-CoV 2 stellt unsere gesamte Gesellschaft vor große Herausforderungen, die jeden Tag sichtbarer werden. Wir kämpfen derzeit mit nachhaltigen Anzeigen- und Werbeverlusten, die das ökonomische Fundament unseres Mediums bilden.

Wir als Nachrichtenmedium tun alles, um Sie seriös und umfassend zu informieren und einen erhellenden Diskurs in den Foren aufrechtzuerhalten. Unterstützen Sie uns und tragen Sie dazu bei, die Zukunft des STANDARD zu sichern.

Gerade jetzt tun wir alles dafür, unsere Leserinnen und Leser so schnell wie möglich mit seriösen, geprüften und vor allem frei zugänglichen Informationen zu versorgen. Das ist jetzt wichtiger als je zuvor. Und wir brauchen Sie, damit das auch so bleibt! Doch die verheerenden wirtschaftlichen Folgen der Pandemie machen auch vor dem STANDARD nicht halt: Durch den massiven Rückgang von Werbung fehlt eine unserer wichtigsten Einnahmequellen. Gerade jetzt sind wir also auf die Solidarität unserer Community angewiesen. Auch auf Ihre.