Bisamberg – Beim Spazieren in Richtung Wien-Stammersdorf hat eine Frau auf einem Feldweg in Bisamberg (Bezirk Korneuburg) eine Schlange entdeckt. Bei dem Tier könne es sich um eine Indische Kobra handeln, teilte die Polizei am Montag mit.

Am Nachmittag standen die Zeichen auf Entwarnung: Die Polizei überprüfe Hinweise, dass es sich um eine Schlange aus Plastik gehandelt haben soll, teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit.

Gefunden wurde die vermeintliche Giftschlange am Freitag. Am Sonntagnachmittag erstattete die Frau Anzeige. Die Exekutive forderte die Bevölkerung im betroffenen Gebiet zur Vorsicht auf. Für Notfälle liege ein Antiserum im AKH Wien bereit, wurde betont. (APA, red, 27.5.2019)