Mehrere Google-Dienste waren in der Nacht auf Montag nicht erreichbar.

Foto: AP Photo/Patrick Semansky

Aufgrund eines Netzwerkstaus kam es in der Nacht auf Montag bei mehreren Online-Diensten zu Ausfällen. Betroffen waren Google-Dienste wie Youtube und Gmails, aber auch Snapchat.

Netzwerkstau

Ursache war ein Netzwerkstau im Osten der USA, wie Google bekannt gab. Das führte dazu, dass zahlreiche Dienste des Unternehmens zeitweise für viele Nutzer nicht erreichbar waren. Auch ein Ausfall des Messengers Snapchat dürfte damit zusammenhängen.

Inzwischen sollen alle Dienste wieder normal funktionieren. Wenn eine Seite oder ein Service nicht funktioniert, können Nutzer auf Seiten wie Downdetector nachsehen, ob mehrere User davon betroffen sind. Google gibt auf seinen Dashboards Auskunft darüber, welche Dienste gerade Probleme haben. (red, 3.6.2019)