Die meisten "Mondlandungsleugner" beziehen sich auf Fotos von der Nasa. Mit fotografischen Grundkenntnissen kann man ihre Behauptungen entkräften.
DER STANDARD

(Maria von Usslar & David Rennert, 17.6.2019)