Dieser Tage ist Hochsaison für Arnold Palmer. Nein, nicht der berühmte (und 2016 verstorbene) Golfer aus den USA, sondern das erfrischende Getränk, das seinen Namen trägt. Ein "Arnold Palmer" oder "Half-Half", wie er auch oft genannt wird, besteht aus einer Mischung aus ungesüßtem Eistee und Zitronenlimonade. Oft werden Eistee und Limo zu gleichen Teilen gemischt – daher auch die Bezeichnung Half-Half.

Palmer selbst bevorzugte dieses Getränk jedoch mit wesentlich weniger Limonade als Eistee. Erfunden hat Palmer dieses Getränk, das ähnlich wie ein Eistee Zitrone schmeckt, zwar wahrscheinlich nicht, aber populär ist dieser Getränkemix in den USA erst durch ihn geworden.

Zutaten

(für 6 Palmers, Sirup für 18 Getränke)

  • 1 Liter Wasser
  • 4 Teebeutel schwarzer Tee
  • 180 ml Zitronensaft, gesiebt (ca. 4-5 Zitronen, eine davon Bio)
  • 300 g Zucker
  • Prise Salz
  • Prickelndes Mineralwasser

Zum Servieren:

  • Minzzweig
  • Zitronenscheibe
  • Eiswürfel

Teebeutel mit einem Liter heißen Wasser übergießen und 3-4 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen und Tee auskühlen lassen. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Foto: Ursula Schersch

Eine Zitrone mit unbehandelter Schale fein mit einem Messer oder Sparschäler abschälen (ohne den weißen Teil) bzw. abreiben, anschließend gemeinsam mit den anderen Zitronen auspressen.

.

Foto: Ursula Schersch

Zitronensaft und –schale mit Zucker und Salz vermengen und erhitzen

Foto: Ursula Schersch

Unter Rühren 2 Minuten köcheln lassen – der Zucker soll vollständig aufgelöst sein. Den Sirup samt Zitronenschale abkühlen lassen, dann durch ein Sieb gießen und bis zur Verwendung kühl stellen. Der Sirup reicht für insgesamt drei Liter Tee bzw. lässt sich der übrig gebliebene Sirup gut mit Mineralwasser aufspritzen.

Foto: Ursula Schersch

Pro Glas: 2 EL Zitronensirup mit 4 EL Mineralwasser mischen. 160 ml kalten Tee mit der Zitronenlimonade mischen. Wem das Getränk zu wenig süß ist, gibt noch etwas Sirup dazu.

Foto: Ursula Schersch

Mit Eiswürfeln, einer Scheibe Zitrone und frischer Minze servieren. (Ursula Schersch, 19.06.2019)

Das Rezept zum Ausdrucken

Link zum Blog der Autorin

Weiterlesen:

Cocktailrezepte: Cosmos und Margaritas

Erdbeer-Shrub – "Drinking Vinegar"

Fünf-MinutenFrozen-Yoghurt

Foto: Ursula Schersch