Zweierlei Melonensorten, Gurke, ein bisschen Schärfe – das sind die Basics für den Melonensalat mit Feta und Chili.

>> Das Rezept gibt es hier

Foto: Petra Eder

Viel trinken ist das oberste Gebot, wenn das Thermometer in die Höhe klettert. Abwechslung bringen diese Rezepte für Sirup mit dem gewissen Kick.

>> Thymian-, Zitronengras- und Chai-Sirup

Foto: Helga Gartner

Wohl die schnellste Art, Eis selbst zu machen, und das auch noch in einer kalorienreduzierten Variante: In der USA-EssBar gibt es ein

>> Rezept für "Fünf-Minuten-Frozen-Yogurt"

Foto: Ursula Schersch

Eine Suppe, die lauwarm auch durchaus an heißen Tagen schmeckt.

>> Omas Fisolen-Paradeiser-Suppe

Foto: Petra Eder

Auch hier kommen jede Menge Tomaten rein: Shakshuka ist das perfekte (Sonntags-)Frühstück.

>> Zum Rezept samt Videoanleitung

Foto: Ursula Schersch

Der Herd bleibt kalt, der Grill wird angeworfen.

Ein Vorschlag:

Saté-Spieße

>> Mehr Grillrezepte

Foto: Alex Stranig

Ein Klassiker der südfranzösischen Küche, von dem es natürlich viele Varianten gibt: Salade niçoise.

>>> Hier geht es zum Rezept

Foto: Petra Eder

Der Sommer in Kuchenform: Biskuit ist schnell gebacken, und auch der Ribiselschaum muss nur kurz ins Rohr.

>> Das Rezept für Ribiselschnitten

Foto: Helga Gartner

Reife Tomaten, kräftiger Schafsfrischkäse und griechischer Zwieback: die Hauptzutaten für das schnelle Gericht

>> Griechische Dakos

Foto: Alex Stranig

Weißbrot und gutes Hummus – was braucht man mehr?
Hier das Rezept, das wir in der EssBar aus dem Kochbuch "Jerusalem" von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi nachgekocht haben.

>> Hummus

Foto: Eva Tinsobin

Aus der ligurischen Küche stammt dieses Gericht mit viel frischem Basilikum. Das Pesto alla genovese wird mit Pasta, Fisolen und Kartoffeln genossen.

>> Trofie al Pesto

Foto: Petra Eder

Noch mal Wassermelone, hier aber in Form einer kalten Melonensuppe.

>> Zum Rezept

(ped, 20.6.2019)

>> Rezepte aus der EssBar

Foto: Petra Eder