Wie Wien Obdachlosigkeit drastisch reduzieren soll

Zehn Jahre auf der Straße: Wie Sándor B. sich zurückkämpfte

Johann Gudenus im Visier: Vom Abgeordneten zum Beschuldigten

Beten für den Altkanzler: Wie eng Kirche und ÖVP verbunden sind

94,14 Prozent für Hebein als Grüne Vizebürgermeisterin

Trump zeigt sich zu Gesprächen mit Iran bereit

Eklat in Wien: Vatikan-Fußballerinnen traten aus Protest nicht an

"Deswegen sind am Everest so viele Leute gestorben"

Freie Taxipreise und den Rest regelt der Markt? Warum das zu einfach gedacht ist

[Service] #FreierEintritt heute! Kommt mit dem STANDARD unter dem Arm in die Kunstmeile Krems, zahlt keinen Eintritt und genießt Hans Op de Beeck: The Cliff

#hinterderfassade "Niemals ziehe ich aufs Land!": die Geschichte einer Userin über ihre Entscheidung, aufs Land zu ziehen oder in der Stadt zu bleiben

[Wetter] Der Sonntag beginnt meist trüb mit teils kräftigem, besonders auch gewittrig durchsetztem Regen. Im östlichen Flachland lässt der Regen tagsüber langsam nach und zeitweise kommt die Sonne zum Vorschein, die Schauer- und Gewitterneigung hält hier aber bis zum Abend an. Im zentralen Bergland und im Südosten regnet es auch tagsüber häufig, etwas freundlicher mit nachlassenden Schauern wird es von Vorarlberg bis Oberkärnten. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 und 28 Grad.

[Zum Tag] Heute wäre Alan Turing 93 Jahre alt geworden. Der britische Logiker, Mathematiker und Kryptoanalytiker gilt als Pionier der Informatik. Grund genug, um mal unser Web-Ressort zu besuchen.