Novak fühlt sich in Wimbledon wohl.

Foto: REUTERS/TONY O'BRIEN

Dennis Novak ist nur noch einen Sieg vom Einzug ins Hauptfeld des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon entfernt. In der zweiten Runde der Qualifikation bezwang der Niederösterreicher den Australier Alex Bolt klar in zwei Sätzen 6:4, 6:2. In der entscheidenden letzten Runde geht es gegen den Schweden Mikael Ymer, der Dustin Brown aus Deutschland 7:6 (5), 6:2 bezwang.

Schon im vergangenen Jahr kämpfte sich Novak über die Qualifikation in den Hauptbewerb und zog dort sogar in die dritte Runde ein. (red, 26.6.2019)