Aaron Wan-Bissaka: "Hello there."

Foto: Action Images via Reuters/Peter Cziborra

Manchester – Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich mit Aaron Wan-Bissaka verstärkt. Der Rechtsverteidiger kam für eine kolportierte Ablösesumme von etwa 55 Millionen Euro von Crystal Palace zu den Red Devils und ist damit teuerster Abwehrspieler der Klubgeschichte. Der 21-Jährige unterschrieb einen Fünfjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison, das teilte United am Samstag mit.

"Aaron ist einer der besten aufstrebenden Verteidiger der Premier League", sagte Teammanager Ole Gunnar Solskjaer. Wan-Bissaka, der für England bei der U21-EM in Italien und San Marino im Einsatz war, hatte im Februar 2018 sein Profidebüt bei Crystal Palace gefeiert. (sid, 29.6.2019)