Ob die Darsteller aus der Original-Serie auch Teil der Neuauflage sein werden ist noch unklar

Foto: dapd/ Evan Agostini

Die Erfolgsserie "Gossip Girl" bekommt einen Ableger. Die Produktionsfirma WarnerMedia habe zehn Folgen für ihren Streamingdienst HBO Max in Auftrag gegeben, berichteten US-Medien am Donnerstag. Der Ableger spiele acht Jahre nach dem Finale der Original-Serie und solle neue Protagonisten haben.

Wann die neuen Folgen zu sehen sein werden und ob Darsteller aus der Original-Serie dabei sind, war zunächst nicht klar. Die Jugendserie "Gossip Girl" lief in den USA zwischen 2007 und 2012. Basierend auf der Buchreihe der Autorin Cecily von Ziegesar geht es um die Erlebnisse von Jugendlichen einer Elite-Schule auf der reichen New Yorker Upper East Side. Hauptdarstellerin Blake Lively wurde mit der Serie zum Star. (APA/dpa, 19.7.2019)