Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi in einer Szene aus "Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith".

Foto: AP/ Twentieth Century Fox

Der Start der Dreharbeiten für die neue Obi-Wan-Kenobi-Serie auf Disney+ steht fest: 2020 soll es losgehen. Laut dem Technologie- und Mediennetzwerk "The Verge" hat der Disney-Konzern die Dreharbeiten nun offiziell bestätigen lassen.

Star verkündet Nachricht selbst

Tatsächlich war es aber Ewan McGregor, der seine Rückkehr als Obi-Wan auf Disney+ verkündete. Auf der D23 Expo, der alle zwei Jahre stattfindende Ausstellungsveranstaltung des Fanclubs der Walt Disney Company, gab der Schauspieler die Neuigkeit bekannt:

"Wirst du Obi-Wan Kenobi nochmals spielen?", ließ sich McGregor auf der Bühne der D23-Convention fragen. Seine Antwort: ein klares Ja.

IGN

Endlich geht es weiter

Ursprünglich hatten Disney und Lucasfilm ein "Star Wars"-Spin-off in Spielfilmlänge geplant, berichtete der "Hollywood Reporter" 2017. Da jedoch die beiden Spin-off-Filme "Rogue One: A Star Wars Story" und "Solo: A Star Wars Story" beim Publikum nicht so gut ankamen wie von Disney erhofft, wurde die Obi-Wan-Idee wieder verworfen.

Bislang steht nur der Drehbeginn 2020 fest – zum Release-Termin der Serie hat sich das Unternehmen noch nicht geäußert. (west, 26.8.2019)