DER STANDARD/Puls24

DER STANDARD analysiert bis zur Wahl in Kooperation mit Puls 24 gemeinsam mit politischen Expertinnen die Ereignisse der vergangenen Woche. Den Start machen Petra Stuiber, stellvertretende Chefredakteurin, und die Kommunikationsberaterin Christina Aumayr-Hajek. Sie besprechen die aktuellen Themen wie den mutmaßlichen Hack der ÖVP-Zentrale, Migration, Kopftuch und das Fehlen der ÖVP bei Diskussionen.

Kommentiert wird auch die bisherige Performance der Spitzenkandidaten bei den Fernsehauftritten, und es gibt einen Abschätzung, welche Koalitionsvarianten im Moment am wahrscheinlichsten erscheinen.

Die nächste Folge kommt am Freitag in einer Woche, wieder live auf Puls 24 und auf derStandard.at um 18.30 Uhr. (red, 6.9.2019)