Abonnieren bei: Apple Podcasts | Google Podcasts | Spotify | Deezer | RSS

Zwei Monate hat es gedauert. Heute, Dienstag, hat die Kommissionspräsidentin der Europäischen Union, Ursula von der Leyen, bekanntgegeben, welche Aufgaben die künftigen Kommissare übernehmen. Von der Leyen ist die erste weibliche Präsidentin. Und erstmals stehen circa gleich viele Frauen und Männer auf der Liste: dreizehn Kommissarinnen und vierzehn Kommissare. Wer die Neuen sind, berichtet Gerald Schubert, Außenpolitikredakteur beim STANDARD.

Den Podcast hören Sie hier. (red, 10.9.2019)

Bis zuletzt munkelte man über die Ressortzuteilungen der Kommissare. Dienstagmittag lüftete Ursula von der Leyen, EU-Kommissionspräsidentin, das Geheimnis.
Foto: Reuters