Die letzten Sonnenstrahlen, die ersten verfärbten Blätter, bunte Graffitis auf der grauen Mauer, Demonstrationszüge von Fridays for Future, Schattenspiele oder einfach der Blick aus dem Büro. Fotomotive gibt es unzählige, und das Smartphone ist stets dabei. Welche Motive machen Ihren Tag ein Stück besser? Schicken Sie uns davon ein Foto!

Dieser Hund, der die Sonne genießt, ist das erste Foto der Woche.

Foto: Magdalena Waldl

Daniel Mosers Foto zeigt eine ältere Dame in einem Münchner U-Bahn Tunnel.

Foto: Daniel Moser

Zoe P. schickt dieses Userfoto der Woche, das in einem Wiener Stiegenhaus entstanden ist.

Foto: Zoe P.

Armin Furlan hat die Brandung in La Palma von den Klippen aus fotografiert.

Foto: Armin Furlan

Mit dem Titel "Love breaks walls" hat uns dieses Userfoto der Woche von Benedikt Hartl erreicht.

Foto: Benedikt Hartl

Herbert Raab schickt dieses Wanderfoto vom Steirersee.

Foto: Herbert Raab

Auf der Isle of Wight im Süden Großbritanniens hat Harald Kronreif diese Box gefunden. Britischer Humor wie er im Buche steht.

Foto: Harald Kronreif

Ein schönes Licht-Schattenspiel hat Fotograf Garry Felton in Wiens Straßen festgehalten.

Foto: Gary Felton

Was für prächtige Farben! Danke Marco Müller für dieses schöne Foto aus dem Bodental in Kärnten.

Foto: Marco Müller

Julian Heinetsberger war am Donaukanal in Wien spazieren und hat diese schöne Szenerie festgehalten.

Foto: Julian Heinetsberger

So farbenfroh und verlassen ist der Wiener Volksgarten zur späten Stunde. Besucht und fotografiert von Filippo Mooser.

Foto: Filippo Mooser

Beim Herbstspaziergang im Wald hat Daniel Loretto dieses schöne Spinnennetz mit Morgentau gefunden.

Foto: Daniel Loretto

Servus! Dieses zottelige Hochlandrind aus dem oberösterreichischen Mühlviertel ließ sich von Fritz Radinger ablichten.

Foto: Fritz Radinger

Mit Grüßen aus der Lindengasse erreichte uns dieses Foto von Markus. Sehr wienerisch, wie wir finden!

Foto: Markus Manufaktur Herzblut

Bei einem Herbstspaziergang hat Johanna Schaffarczik diesen Baum fotografiert, der vor einigen Jahren vom Blitz getroffen wurde und seither trotzdem einseitig wächst. "Damit ist dieser Baum für mich ein Symbol dafür, dass man über grobe Einschnitte im Leben nach einiger Zeit hinwegkommen und damit weiterleben kann", schreibt sie in ihrer Nachricht.


Foto: Johanna Schaffarczik

Mit dem Betreff #nureinginmachtjetztsinn erreichte uns dieses nette Bild, das im Innviertel von Andrea Ertl gemacht wurde.

Foto: Andrea Ertl

Das Userfoto der Woche kommt dieses Mal von Chris Marsh, der das Morgenlicht am Ende des U4-Bahnsteigs am Schwedenplatz fotografisch festgehalten hat.

Foto: Chris Marsh

Boris Wandl schickt dieses Userfoto der Woche: "Bankomatkatze in Köttmannsdorf. Ob sie auch Konten leerräumt? Big brother is watching you!"

Schicken Sie Ihr bestes Foto der Woche an userfotos@derStandard.at. Eine Auswahl wird veröffentlicht.

Mit der Einsendung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Bild honorarfrei und unter Nennung Ihres Namens in den Userfotos und auf den Social-Media-Kanälen des STANDARD veröffentlicht werden darf. (ugc, 16.9.2019, Update 28.11.2019)

Foto: Boris Wandl