DER STANDARD

DER STANDARD analysiert bis zur Wahl in Kooperation mit Puls 24 gemeinsam mit politischen Expertinnen die Ereignisse der vergangenen Woche. Diesmal kommentieren Rainer Schüller, stellvertretender Chefredakteur, und die Meinungsforscherin Christina Matzka das Geschehen.

Sie besprechen aktuelle Themen wie den Auftritt von Ursula Stenzel bei den Identitären und die Debatte um ein Verbot des rechtsextremen Vereins, die Parteispenden, den Fokus der ÖVP auf das Land und die Performance von SPÖ-Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner. Zu Letzterer gibt es auch einen exklusiven Ausschnitt aus der Analyse des Körpersprache-Experten Stefan Verra, der für den STANDARD alle Spitzenkandidaten unter die Lupe genommen hat.

Die nächste Folge kommt am Freitag in einer Woche, wieder live auf Puls 24 und auf derStandard.at um 18.30 Uhr. (red, 13.9.2019)