Nachts im Brunnen tanzen, jeden Nachmittag auf der Couch des Central Perk abhängen, in riesigen Wohnungen mit Balkon leben – und das alles in der Gesellschaft der fünf engsten Freunde: So oder so ähnlich stellte man sich als Jugendlicher in den 90er-Jahren das Leben durchschnittlicher Mittzwanziger in New York vor. Zumindest wenn man zu denen gehörte, die regelmäßig die Serie "Friends" schauten, die am 22. September 1994 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde.

Wer war Ihr "Lieblings-Friend"?
Foto: REUTERS/2004 Warner Bros

Zehn Jahre und zehn Staffeln lang konnte man der Sechsergruppe Rachel, Monica, Phoebe, Joey, Chandler und Ross bei ihren Alltagsproblemchen, ihren Liebes- und Freundschaftswirren zusehen. Doch irgendwann ist nun einmal jede Geschichte auserzählt, und so hieß es im Jahr 2004 Abschied nehmen.

Hier ist Ihre Gelegenheit zu testen, was Sie noch über die Serie wissen.

Wie haben Sie abgeschnitten? Wer war Ihr "Lieblings-Friend"? Und über welche Szene können Sie auch heute noch lachen? Teilen Sie Ihre Erinnerungen im Forum! (aan, 20.9.2019)