Haaland ist in Torlaune.

Foto: REUTERS/Leonhard Foeger

Erling Haaland, Salzburgs Dreifachtorschütze beim 6:2-Erfolg über Genk, ist zum Uefa-Champions-League-Spieler der Woche gewählt worden.

Bei der Fanabstimmung auf der Website des europäischen Fußballverbands setzte sich der 19-jährige Norweger bis zum Freitag gegen Angel Di Maria (PSG), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) und Mislav Orsic (Dinamo Zagreb) durch.

Fragezeichen

Der "Bullen"-Shooting-Star Erling Haaland könnte im Bundesliga-Schlager am Sonntag bei Vizemeister LASK aber fehlen – er musste im Freitagtraining mit einer fiebrigen Verkühlung passen. "Es ist aber nicht so schlimm, ich hoffe, dass es sich für Sonntag ausgeht", meinte dazu Trainer Jesse Marsch. (APA, 20.9.2019)