18.30 MAGAZIN

Konkret: Strafzettel bei E-Tankstelle Ein Rechtsanwalt in Klagenfurt kassierte regelmäßig Strafzettel, weil er sein E-Auto für das Aufladen an einer Stromtankstelle – offenbar unerlaubterweise – abgestellt hatte. Es gebe in der dortigen Begegnungszone keine vorgesehene Parkfläche dafür. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Streit um wilde Wisente – Zerstören Urrinder den Wald? 2013 wurden im Rothaargebirge 20 Wisente ausgewildert. Die größten Landsäuger Europas sollen in deutschen Wäldern wieder heimisch werden. Doch das Artenschutzprojekt steht auf der Kippe. Die Tiere verlassen immer wieder das ihnen zugedachte Revier und fressen mit Vorliebe die Rinde geschützter Rotbuchen. Bis 20.15, Arte

20.15 BILANZ

Halbe Hundert (D 2012, Matthias Tiefen bacher) Drei Frauen um die 50 stehen vor einschneidenden Veränderungen. Generationenporträt mit Martina Gedeck, Johanna Gastorf, Leslie Maltin. Bis 21.45, ARD

Foto: ard

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Okawango – Fluss der Träume Diese Serie ist ein filmisches Porträt des Okawango-Flusses im Süden Afrikas. Folge zwei zeigt das Delta mit seinen charakteristischen Inseln. Bis 21.10, Servus TV

20.15 POLITIK

Wildes Treiben am Quai d’Orsay (Quai d’Orsay, F 2013, Bertrand Tavernier) Der französische Außenminister stellt einen jungen Akademiker ein, der soll die Reden des Ministers schreiben. Adaption des Comics von Christophe Blain und Antonin Baudry. Entlarvend. Bis 22.05, Arte

22.25 VERGEWALTIGT

Alles Isy (D 2018, Max Eipp, Mark Monheim) Der 16-jährige Jonas ist in seine beste Freundin Isy verliebt, sie steht aber auf ältere Jungs. Auf einer Party vergewaltigen Lenny, Martin und Jonas das bewusstlose Mädchen. Isy kann sich an nichts erinnern. Bis 23.55, 3sat

Foto: ARD/RBB

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Kroatien – Für Gott und Vaterland In Kroatien hat die katholische Kirche Macht und Einfluss wie in kaum einem anderen Land der Europäischen Union. Sie wird mit Millionen aus dem Staatshaushalt finanziert und ist ein bestimmender Faktor in Wirtschaft und Politik. Mit der Rechten eng verzahnt, propagiert sie auch Nationalismus und rigide konservative Werte. Ab 23.05 Uhr folgt Arkans Erben – Serbiens Mafiastaat über die Tiger-Milizionäre. Bis 23.50, ORF 2

22.50 TALK

Pro&Contra: Nach dem Fünffachmord in Kitzbühel: Woher kommt die Gewalt? Vergangenen Sonntag erschießt ein Mann seine Ex-Freundin, ihre Familie und ihren neuen Freund. . Was geht in Menschen vor, die zur Waffe greifen und wie können diese Morde in Zukunft verhindert werden? Ist ein falsches Männerbild Schuld an der Gewalt. U.a. mit Gerichtspsychiaterin Sigrun Roßmanith, Strafverteidiger Rudolf Mayer, Soziologin Laura Wiesböck. Bis 23.50, Puls 4

23.00 DRAMA

Der Schwan (The Swan, D/ISL/EST 2018, 2018, Ása Helga Hjörleifsdóttir) Das verschlossene isländische Mädchen Sól (Gríma Valsdóttir) soll den Sommer bei Verwandten auf einer Farm verbringen, um das harte Leben kennenzulernen und reifer zu werden. Hier lernt sie den geheimnisvollen Stallknecht Jón kennen. Langfilmdebüt basierend auf der Novelle von Guðbergur Bergsson. Bis 00.30, Arte