Mediamarkt warnt vor einem Fake-Gewinnspiel, das den Namen des Unternehmens missbräuchlich gewendet.

Foto: REUTERS/Yves Herman

Die Elektronikmarktkette Mediamarkt hat am Montag vor einem Fake-Gewinnspiel gewarnt. Das Gewinnspiel, das Namen und Logo des Unternehmens widerrechtlich verwendet, kursiert demnach derzeit via SMS. Nutzer werden davon gewarnt, dabei mitzumachen.

Abofalle

Wie Mediamarkt in einer Aussendung mitteilt, beginnt die Nachricht mit dem Text "Wichtige Nachricht – Wir suchen den Besitzer von 43664XXX …". Teilenehmern des Gewinnspiels wird ein Smartphone versprochen, wenn sie auf bestimmte Fragen antworten. Die SMS verlinkt dafür auf eine Website – Mediamarkt hat einen Screenshot dieser Seite veröffentlicht und informiert Nutzer unter anderem auf seiner Facebook-Seite. Mehrere Nutzer kommentieren unter dem Beitrag, dass sie die SMS erhalten hätten.

Laut Mimikama steckt dahinter eine Abofalle. Teilnehmer erhalten dabei auch nur die Möglichkeit auf einen angeblichen Gewinn, wenn sie ihre Daten mit allerlei Sponsoren teilen. "Diese dürfen den Teilnehmer nun über Angebote aus ihrem jeweiligen Geschäftsbereich informieren. Und mit informieren ist eine Sintflut an Werbung per E-Mail, Telefon, Push Nachrichten und / oder Post gemeint…", erklärt Mimikama.

Nachrichten löschen

Die Masche ist nicht neu und kehrt in abgewandelter Form immer wieder. Nutzer sollten diese und ähnliche andere Nachrichten am besten sofort löschen und keinesfalls Daten weitergeben. "Wir werden unverzüglich die nötigen Maßnahmen setzen, um gegen das Gewinnspiel vorzugehen", so Mediamarkt. Eltern sollten auch unbedingt ihre Kinder darüber aufklären, dass es sich bei solchen SMS nicht um echte Gewinnspiele handelt. (red, 15.10.2019)