Die Private-Equity-Gesellschaft Apollo Global will Insidern zufolge den amerikanischen IT-Händler Tech Data für knapp fünf Milliarden Dollar übernehmen. Apollo biete pro Aktie etwa 130 Dollar in bar, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Dienstag. Die Aktie des IT-Konzerns schloss am Dienstag an der Börse mit 111,34 Dollar.

Keine Gewissheit

Es gebe keine Gewissheit, dass Tech Data Verhandlungen führen oder dass es zu einer Einigung kommen werde, fügten die Quellen hinzu. Apollo lehnte einen Kommentar ab, der Technologiekonzern reagierte zunächst nicht auf eine Bitte um Stellungnahme. Tech Data mit Sitz in Florida stellt Computer, Mobiltelefone, Drucker, Server und andere Informationstechnologie für Vertriebspartner, Fach- und Einzelhändler her. (Reuters/APA, 16.10.2019)