Bill Gates hat viel Geld.

Foto: REUTERS/Jason Lee

Bill Gates war letzte Woche wieder einmal der reichste Mensch der Welt. Im Index von Bloomberg löste der Microsoft-Mitgründer Amazon-Chef Jeff Bezos kurzfristig vom Spitzenplatz ab. Gates Vermögen wird aktuell auf 110 Milliarden US-Dollar geschätzt. Eine Website veranschaulicht, was sich der Milliardär alles kaufen könnte.

Burger, Goldbarren und NFL-Teams

Auf Neal.fun/spend kann man unter dem Motto "Spend Bill Gates‘ Money" allerhand Dinge "kaufen", die von Gates virtueller Geldbörse abgezogen werden. Die Seite berechnet Gates Vermögen zwar auf "nur" 90 Milliarden Dollar – der Effekt bleibt aber der Gleiche. Vom Big Mac um 2 Dollar bis zum NFL-Team um 2,3 Milliarden Dollar reicht die Preisspanne der Seite.

Um dieses Geld könnte man sich beispielsweise 45.000.000.000 Burger kaufen. Oder 150.000.000 Smartphones (um 600 Dollar das Stück). Was so manche österreichische Partei interessieren dürfte: Goldbarren könnte man 180.000 Stück horten, bei 500.000 Dollar pro Ziegel. NFL-Teams wären immerhin zehn drinnen.

Spielen mit Bezos‘ Geld

Inzwischen ist laut Bloomberg-Index wieder der Amazon-Chef der reichste Mensch der Welt. Auch sein Geld kann man in einem Online-Spiel virtuell aus dem Fenster werfen. (red, 26.11.2019)