Keine Testfahrt für Hannes Reichelt und Kollegen am Mittwoch in Lake Louise.

Foto: AP/Frank Gunn

Lake Louise – Das erste Training für die Herren-Weltcup-Abfahrt in Lake Louise ist am Mittwoch abgesagt worden. Grund ist schlechtes Wetter in Calgary, dass es unmöglich macht, bei Notfällen den Hubschrauber zum dortigen Spital zu fliegen. Daher hat sich die Jury entschieden, den Trainingslauf zu streichen. (APA, 27.11.2019)