DER STANDARD

Am Freitagmittag gab es einen Flashmob junger Sozialdemokraten vor der Wiener SPÖ-Zentrale in der Löwelstraße, während drinnen der Betriebsrat tagte. Die Gruppierung protestierte damit gegen die angekündigten Mitarbeiterkündigungen in der Partei und forderte: "Neustart jetzt!" Die SJ-Chefin Julia Herr, der Traiskirchner Bürgermeister Andreas Babler (SPÖ) und der PR-Berater Rudi Fußi waren ebenfalls zugegen, um ihre Solidarität zu zeigen (Andreas Müller, Maria von Usslar, 29.11.2019)