Mister David Pastrnak.

Foto: APA/AFP/GETTY IMAGES/Maddie Meye

Wien – David Pastrnak von den Boston Bruins sowie Connor McDavid und Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers haben am Sonntag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL historische Werte erreicht. Pastrnak erzielte beim 3:1-Sieg gegen die Montreal Canadiens einen Treffer und hält nach 27 Spielen bei 25 Toren. Seit Jaromir Jagr 1996/97 hat kein Spieler so schnell die 25-Tore-Marke erreicht.

Beim 3:2-Erfolg der Oilers gegen die Vancouver Canucks erzielte Draisaitl die Tore zum 2:2 und 3:2, McDavid bereitete zwei Treffer vor. McDavid führt mit 51 Punkten die Scorerwertung vor Draisaitl (50) an. Dass zwei Teamkollegen so früh 50 Scorerpunkte erreicht haben, gab es zuletzt vor 25 Jahren (Mario Lemieux, Jaromir Jagr und Ron Francis 1995/96 für die Pittsburgh Penguins). (APA, 2.12.2019)

NHL-Ergebnisse von Sonntag:
Minnesota Wild – Dallas Stars 3:2 n.P.
Boston Bruins – Montreal Canadiens 3:1
Vancouver Canucks – Edmonton Oilers 2:3