Der passende Fotografenname für dieses Hamilton-Foto.

Foto: REUTERS/Max Rossi

Valencia – Die Motorsport-Superstars Lewis Hamilton und Valentino Rossi tauschen für Testfahrten am Montag ihre Arbeitsgeräte. In Valencia steigt der sechsfache Formel-1-Champion Hamilton auf Rossis Yamaha M1, der neunfache Motorrad-Weltmeister Rossi nimmt seinerseits in einem Mercedes Platz.

"Ich denke, ich und Lewis werden Spaß haben", schrieb der italienische Altmeister Rossi auf Instagram zu einem Bild, das die Anpassung seines Sitzes im Silberpfeil zeigt. Schon 2006 hatte Rossi einen Ferrari von Michael Schumacher pilotiert, spätere Gerüchte über einen Einstieg hatten sich jedoch nie konkretisiert.

Hamilton zeigte sich vor dem von Sponsor und Energydrink-Hersteller Monster organisierten Show-Event "super aufgeregt". Der 34-jährige Brite wird auf dem Ricardo Tormo Circuit erstmals eine MotoGP-Maschine steuern. (APA/Reuters, 7.12.2019)