Abonnieren bei: Apple Podcasts | Google Podcasts | Spotify | Deezer | RSS

Die neue Mobilfunkgeneration 5G ist derzeit in aller Munde. Die Industrie verspricht vielfach schnelleres Internet für unterwegs und auch komplett neue Anwendungsbereiche. Gleichzeitig steht 5G im Zentrum des chinesisch-amerikanischen Handelskriegs, und die Nato warnt vor einem Einfallstor für Spionage. Unterdessen schüren gesundheitliche Bedenken alte Ängste vor neuer Mobilfunkstrahlung. Andreas Proschofsky, Markus Sulzbacher und Georg Pichler von der WebStandard-Redaktion erklären, was es mit 5G wirklich auf sich hat. Den Podcast hören Sie hier. (red, 18.12.2019)

Konsumenten werden noch länger nicht auf den 5G-Zug aufspringen müssen.
Foto: REUTERS/Sergio Perez