DER STANDARD

Trump, Brexit, Klimakrise, Korruption, Erdbeben, Anschläge: Man könnte die Liste schier unendlich fortsetzen. 2019 dominierten, wie immer, die negativen Schlagzeilen. Das ist nicht neu: Das Flugzeug, das abstürzt, wird eine Schlagzeile. Die, die sicher landen, nicht. Dabei sind auch viele gute Dinge passiert – und auch mit der Welt geht es langfristig im Großen und Ganzen ziemlich steil bergauf. (Andreas Müller, Andreas Sator, 27.12.2019)