Niederlande

April und Mai sind in diesem Jahr die perfekten Monate für einen Besuch, dann kann man sowohl den Koningsdag und den Bevrijdingsdag (75. Tag der Befreiung von den Nazis) als auch den Eurovision Song Contest 2020 mit den Niederländern feiern.

www.holland.com

Foto: Getty Images

Costa Rica

Costa Rica, ein Land mit enormer Artenvielfalt, zeigt seit etlichen Jahren Flagge für nachhaltigen Tourismus. 90 Prozent der nationalen Energie werden schon jetzt aus erneuerbaren Quellen erzeugt, 2020 könnte es eines der ersten klimaneutralen Länder werden.

www.visitcostarica.com

Foto: Getty Images

Eswatini

Noch nie gehört von einem Land dieses Namens? 2018 hat sich Swasiland einfach einen neuen gegeben. Ein besserer Flughafen soll ab 2020 die Besucherzahlen steigern. Zu entdecken gibt es die mitunter abwechslungsreichsten Landschaften im südlichen Afrika.

www.thekingdomofeswatini.com

Foto: Getty Images

Liberia

Libera hat nicht nur einige der schönsten Strände Westafrikas, sondern verfügt auch über herrliche Urwälder mit Schimpansen, Waldelefanten und Zwergflusspferden. Nach einem Entwicklungsabkommen mit Norwegen soll ab 2020 die Entwaldung gestoppt werden.

visitliberia.net

Foto: Getty Images

Großbritannien

Der Ausstieg aus dem Tourismus ist mit dem Brexit offensichtlich nicht geplant: 2020 werden entlang der englischen Küste neue Abschnitte des England Coast Path eröffnet, bis dieser mit 4.500 Kilometern der längste zusammenhängende Küstenwanderpfad der Welt sein wird.

www.visitbritain.com

Foto: Getty Images

Marokko

Marrakesch wird im Jahr 2020 zur allerersten Kulturhauptstadt Afrikas gekürt. Traditionelle Märchenerzähler werden jeden Tag auf dem Platz Djemaa el Fna mit Erzählungen fesseln, Marokkos Designer veranstalten in den alten Palästen Fashion-Weeks.

www.visitmorocco.com

Foto: Getty Images

Aruba

Die Street-Art der Karibikinsel Aruba ist zwar weniger bekannt als deren Korallenriffe, aber mindestens so bunt. Damit die Farbenvielfalt im Meer bleibt, will die Insel mit 2020 sämtliche Produkte aus Einwegplastik sowie für die Riffe schädlichen Sonnencremes verbannen.

www.visitaruba.com

Foto: Getty Images

Uruguay

Das Land hat in den letzten Jahren eine fortschrittliche Sozialagenda vorangetrieben – von der Schaffung von LGBTQ-Rechten über die Förderung eines nachhaltigen Tourismus bis hin zur Legalisierung von Marihuana. 2020 kann man sich nun davon überzeugen.

turismo.gub.uy

Foto: Getty Images

Nordmazedonien

2020 bringt dem Balkanstaat mit dem beigelegten Namenskonflikt insgesamt bessere Verbindungen: Mehr Flüge führen an den Ohridsee und in die Hauptstadt Skopje. Neu ist auch der High Scardus Trial, ein 500 km langer grenzüberschreitender Wanderweg. (saum, 19.1.2020)

www.exploringmacedonia.com

Foto: Getty Images