Wann sind Sie das letzte Mal richtig herzhaft in eine Pfütze gesprungen, anstatt drüberzusteigen?

Foto: Imgorthand Getty Images

Auf die Montagsfrage "Wann haben Sie das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht?" fanden Userinnen und User letzte Woche zahlreiche gute, erheiternde und auch traurige Antworten. Zu überlegen, was Neues man in den vergangenen Wochen oder Monaten ausprobiert oder getan hat, fällt also nicht allzu schwer. Anders könnte das bei dieser Frage sein – denn es gibt genügend Dinge, die man irgendwann zum letzten Mal gemacht hat, nur liegen diese vermutlich lange in der Vergangenheit zurück. Und eigentlich ist es erst durch die bewusste Erinnerung möglich festzumachen, wann man etwas das letzte Mal gemacht hat. User "Charadrius dubius" gab den Input für diese Montagsfrage:

Und auch wenn es vermutlich schwerfällt, den genauen Zeitpunkt festzumachen, hat man vielleicht trotzdem Erinnerungen an einen bestimmten Lebensabschnitt oder ein ungefähres Alter, in dem man etwas zum letzten Mal gemacht hat. Wie ist das bei Ihnen?

Wann haben Sie etwas zum (voraussichtlich) letzten Mal gemacht?

Jeden Montag stellen wir Ihnen eine Frage, die Sie im Forum diskutieren können. Welchen Zugang Sie bei der Beantwortung wählen – pragmatisch, theoretisch, emotional oder persönlich –, bleibt Ihnen überlassen. Wie würden Sie diese Montagsfrage beantworten? (mawa, 20.1.2020)