Starten wir in den Donnerstag mit den News:

[China] Sprunghafter Anstieg bei Covid-19-Todesfällen – Hubeis Provinzchef abgesetzt

[Lebensmittel] Laut einer neuen Studie werfen Verbraucher weltweit deutlich mehr Lebensmittel weg als bisher vermutet. Türkis-Grün hat das Thema auf der Agenda.

[Gesund essen] Was ist gesunde Ernährung? Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort, weil gut gemachte Studien zu Ernährungsgewohnheiten Mangelware sind.

[CryptoLeaks] Eine weltweite Abhöroperation von BND und CIA wurde enthüllt. Auch Österreich soll abgehört worden sein, die manipulierten Geräte flogen aber auf.

[Panorama] Im Fall des steirischen Arztes, der seine Kinder jahrelang gequält haben soll, liegt nun die neue Urteilsbegründung vor. DER STANDARD hat sie gelesen.

[Öffis] Fast 500.000 Jahreskartenbesitzer mehr in Wien seit 2011.

[Pflegestreiks] "Warum verdient einer, der Kabeln für Computer verlegt, weitaus mehr als jemand, der zu kranken Leuten geht und sie wäscht, damit sie besser leben können?", fragt Johannes Stephan, Betriebsrat der Volkshilfe, in die Runde.

[Web] Mobilfunkmesse Mobile World Congress in Barcelona wegen Coronavirus abgesagt.

[Jobsuche] Aktuelle Jobs im Bereich Human Ressources warten auf tatkräftige Unterstützung, bewerbt euch jetzt. Es geht um eure Einstellung!

[Wohnungssuche] Bei uns findet ihr nicht nur die passende Wohnung in Österreich, bei uns findet ihr auch die Traumresidenz in Bella Italia!

[Wetter] Anfangs hält sich besonders im östlichen Bergland regional Restbewölkung. Sonst überwiegt aber zunächst der Sonnenschein. Ab dem späteren Vormittag werden die Wolken von Westen her dichter und ab dem späteren Nachmittag setzt im Westen und Nordwesten Regen ein. -3 bis 8 Grad.

[Zum Tag] Heute ist Weltradiotag.