Jennifer Lawrence übernimmt eine Hauptrolle in Netflix-Produktion "Don't Look Up".

Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Hollywood/Los Gatos – Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence wird die Hauptrolle in der geplanten Netflix-Komödie "Don't Look Up" übernehmen. Die Regie führt Adam McKay, wie der Streamingdienst am Mittwoch mitteilte. Der Film dreht sich um zwei Astronomen, die auf eine große Pressetour geschickt werden, um die Menschen vor einem gefährlichen Asteroiden zu warnen, der die Erde zerstören könnte.

Die Dreharbeiten sollen im April beginnen. Über die Besetzung der zweiten Hauptrolle wurde zunächst nichts bekannt.

McKay liefert auch das Skript und ist als Produzent an Bord. 2016 holte er den Drehbuch-Oscar für die Satire "The Big Short". Sein bissiges Comedy-Drama "Vice" über den früheren US-Vizepräsidenten Dick Cheney war für acht Oscars nominiert. Lawrence ("Die Tribute von Panem") gewann den Oscar als beste Hauptdarstellerin für "Silver Linings" (2013). Sie war weitere drei Male für einen Academy Award nominiert. (APA, 20.2.2020)