Österreichs Regierung zufolge ist das Gesundheitssystem auch auf einen größeren Ausbruch des Coronavirus vorbereitet.

Foto: REUTERS/Lisi Niesner
Abonnieren bei: Apple Podcasts | Google Podcasts | Spotify | Deezer | RSS

Das Coronavirus ist in Österreich angekommen, und die Behörden arbeiten auf Hochtouren, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Welche Schutzmaßnahmen ergriffen werden, wie gut das Gesundheitssystem vorbereitet ist und was man wissen muss, wenn man einen Urlaub geplant hat oder beruflich verreisen muss, erklären Gabriele Scherndl und Bettina Pfluger vom STANDARD. Und falls Sie es verpasst haben: In unseren letzten beiden Folgen sind wir den Fragen nachgegangen, wie gefährlich das Coronavirus wirklich ist und was man tun muss, wenn man angesteckt wurde. Den Podcast hören Sie hier. (zw, 26.2.2020)

Der Podcast "Thema des Tages" wird unterstützt von McDrive. Die redaktionelle Verantwortung liegt beim STANDARD.