Schönen guten Morgen am Samstag, hier sind deine News:

Der Liveticker am Samstag.

[Wirtschaft] Beim Härtefonds schauen einige Betriebe durch die Finger, Server teils überlastet.

[Inland] Justizministerin Zadić will "alles daransetzen, Freiheiten zu erhalten".

Reaktivierte Asyllager stoßen auf wenig Gegenliebe.

Podcast: Wie China das Coronavirus bändigte.

[Kultur] Sargnagel, Voodoo Jürgens und Co: DER STANDARD startet Corona-Stage.

[Web] Experten attestieren "Stopp Corona"-App Datensicherheit.

[Panorama] Patient erfuhr von möglicher Covid-19-Infektion aus den Medien.

[Wetter] Vor allem im Osten nähert sich ein kleinräumiges Tief an. Damit wird die Luftschichtung generell etwas labiler und ab Mittag muss vermehrt mit Quellwolken gerechnet werden. Im Bergland sind sogar kurze Schauer möglich, die aber nicht sehr intensiv ausfallen. Der Wind weht nur schwach. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 18 Grad.

[Zum Tag] Am 28. März 1963 lief Alfred Hitchcocks Film Die Vögel in den Kinos der USA an.