Jerry Stiller ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

Foto: Reuters/ERIC THAYER

Hier sind die Mediennews im Überblick:

"King of Queens"-Star Jerry Stiller 92-jährig gestorben – In der Sitcom begeisterte der Schauspieler und Komiker als exzentrischer Arthur Spooner und in "Seinfeld" als Frank Costanza

"Hollywood" auf Netflix: Saccharinsüßes La La Land – Hinter den Studiotüren regieren Sex, Gier, Rassismus und Homophobie. Junge Schauspieler sind für ein wenig Ruhm nicht nur bereit, ihre Seele verkaufen, sondern auch zu jeder sexuellen Gefälligkeit

Ex-"Handelsblatt"-Chefredakteur Steingart startet sein Medien-Startup – Gabor Steingart will sein Media Pioneer mit einem Mitgliederkonzept mit Bezahlmodell finanzieren

Deutsche Presse-Agentur übernimmt Videodienst Telenews Network – Der frühere ORF-Manager Stefan Ströbitzer begleitet die dpa bei der Entwicklung und Umsetzung der Videostrategie

"Sonnenenergie, ja bitte": Neue Kampagne für Wien Energie – Agentur Springer & Jacoby zeigt für das Unternehmen das Solarkraftwerk in Unterlaa

The Immigrant, Die Tricks mit Milch und Käse und Quarantäne auf Lesbos: TV-Tipps für Montag – Außerdem: Erlebnis Erde mit dem Naturwunder Okawango und Kulturmontag mit Valie Export

Wir wünschen noch einen schönen Abend!