Whatsapp.

Foto: REUTERS

WhatsApp, die Messengertochter von Facebook, und der Online-Bezahldienst PayPal haben in den indonesischen App-Anbieter Gojek investiert. Beide US-Konzerne machten keine Angaben zum Umfang ihrer Geldspritze. Ein Investor des Unternehmens, das unter anderem Apps für Online-Zahlungen, Essenslieferungen und Fahrvermittlungen betreibt, nannte die Summe "bedeutsam".

Whatsapp stärken

Der Schritt dürfte WhatsApp stärken, das in Indonesien 100 Millionen Nutzer zählt. Unlängst hatte das Unternehmen fast sechs Mrd. Dollar (5,4 Mrd. Euro) in die Digitaltochter des indischen Konglomerats Reliance Industries getätigt. (APA/Reuters, 3.6.2020)