Medial ist die Coronapandemie in Österreich die präsenteste Krise der vergangenen 15 Jahre.

Foto: EPA/AHMAD YUSNI

Hier die Mediennews vom Mittwoch:

Analyse: Corona-Pandemie stellt Flüchtlingskrise bei Medienpräsenz in den Schatten

Trump und US-Unruhen als Thema bei Lanz: Vom Mundhalten und Autokraten

Dreharbeiten-Neustart: Heimische "Tatort"-Ermittler wieder auf Spurensuche

Pressefreiheit: Empörung über US-Polizeiübergriff auf deutschen Journalisten

Journalistenmord: AFP-Journalist Nabil Hasan al-Quaety im Jemen getötet

Fußball: Quoten der deutschen "Sportschau" nach Neustart im Sinkflug

Nach Netflix-Serie: Privatzoo von "Tiger King" geht an dessen Erzfeindin

TV-Tipps für Mittwoch: "Die Hölle" und "Der 13te Krieger"

Wir wünschen spannende Lektüre und einen erholsamen Abend!