Bitteres für Dominik Fitz.

Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Dominik Fitz von Fußball-Bundesligist Austria Wien fällt wegen einer Knöchelverletzung bis zum Herbst aus. Wie der Tabellenführer der Qualifikationsgruppe am Mittwoch bekanntgab, zog sich der 1:0-Torschütze am Vortag beim Auswärtssieg gegen die Admira einen Riss des Syndesmosebands im linken Fuß zu.

Fitz werde am Freitag operiert, der 21-jährige Offensivspieler muss laut Angaben des Vereinsarztes voraussichtlich drei Monate pausieren. Der beim 2:0-Erfolg ebenfalls angeschlagen ausgeschiedene Benedikt Pichler dürfte hingegen keine gröbere Verletzung davongetragen haben, teilte die Austria weiters mit. (APA, 24.6.2020)