In Groß-Enzersdorf reihen sich wieder Autos auf.
DER STANDARD

Für viele ältere Jahrgänge dürfte das Kino auf vier Rädern noch eine nostalgische Erinnerung sein. Am 2. August 1967 öffnete das Autokino Groß-Enzersdorf bei Wien als erstes in Österreich seine Pforten. Nach mehr als 50 Jahren existiert das beinahe schon als Kulturerbe geltende Autokino noch immer – und hat im Corona-Lockdown ein überraschendes Comeback erlebt. (Ayham Yossef, Christopher Lettner, 30.6.2020)