In Favoriten herrscht Sorge.
DER STANDARD

In der vergangenen Woche gab es an mehreren Tagen Ausschreitungen und Demonstrationen in Wien-Favoriten. Dabei kam es zu Auseinandersetzungen zwischen kurdischen und linken Demonstranten einerseits und türkischen Ultranationalisten andererseits. Wie gehen Bewohnerinnen und Bewohner des 10. Wiener Gemeindebezirks mit der Situation um? (Christopher Lettner, Ayham Yossef, 1.7.2020)